BBBank – Better Banking

Ein Versprechen an unsere Mitglieder und Kunden, ein Geschäftsmodell der Zukunft und eine Haltung unserer Mitarbeiter. Die BBBank ist eine moderne Privatkundenbank. Wir gehören zu den größten Genossenschaftsbanken in Deutschland und wachsen seit Jahrzehnten dynamisch und effizient. Die BBBank vereint Tradition und Innovation mit der fast 100-jährigen Erfahrung eines erfolgreichen Bankhauses. Über 1.400 Menschen verleihen der BBBank ein Gesicht:
Unsere Mitarbeiter sind Botschafter und wesentlicher Erfolgsfaktor unserer Bank.

Durch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie einem attraktiven Gesundheitsmanagement tragen wir zur Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiter bei.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Zentrale in Karlsruhe einen
Datenschutzbeauftragter (m/w/d)  
[Job-ID 3928]
Ihr Aufgabengebiet:
In Ihrer Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter (m/w/d) unterrichten und beraten sie die Geschäftsleitung und die Beschäftigten der BBBank hinsichtlich der nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und weiteren jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben und überwachen deren Einhaltung. Sie sind zentraler Ansprechpartner zu allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen und wirken aktiv bzw. beratend im Rahmen von Projekten mit. Ergänzend fungieren Sie als Bindeglied zur Aufsichtsbehörde. Die Erstellung/Überarbeitung und Aktualisierung der betrieblichen Regelungen, Informationen und Prozessabläufe zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Abstellung etwaiger festgestellter datenschutzrechtlicher Handlungsfelder und die regelmäßige Durchführung von Schulungsmaßnahmen bzw. Veröffentlichungen und Auditierungen. Sie überwachen den Datenschutzstand innerhalb der BBBank sowie die ordnungsgemäße Anwendung der Datenverarbeitungsprogramme und erkennen proaktiv Handlungsbedarf.
Unser Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium (Diplom/Master/erstes Staatsexamen) oder abgeschlossene Bankausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung
• Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten
• Umfassende Kenntnisse im Datenschutz
• Anerkannte Zusatzausbildung im Bereich Datenschutz bzw. Datenschutzrecht (zertifizierter Datenschutzbeauftragter, TÜV, o.ä.)
• Kommunikationsstärke/Fähigkeit komplexe Inhalte auf den Punkt zu bringen
• Verantwortungsbewusstes Handeln und Sensibilität im Umgang mit Informationen
• sehr starke analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, idealerweise Vorkenntnisse im Bereich der Datenanalytik
• Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
• souveränes Auftreten und diplomatisches Durchsetzungsvermögen
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit
• Interesse an permanenter Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Fachkunde
Neben einer leistungsgerechten Vergütung, umfassenden Sozialleistungen und dem attraktiven Arbeitsumfeld eines modernen Finanzdienstleisters dürfen Sie einen selbstständigen Aufgabenbereich erwarten. Wenn wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Nutzen Sie hierzu bitte unser Online-Portal.